Retourenregelung vendo-pharm GmbH - Stand 01/2015


In welchen Fällen nehmen wir die Ware zurück:

1.) Fehllieferung / Sachmangel
• Falsch- oder Überlieferung
• Beschädigung der Ware
• Laufzeit zu kurz (nur nach Rücksprache)

Bedingungen für die Rücknahme:


Retouren aufgrund von Fehllieferung / Sachmängel, beschädigter Ware und zu kurzer Laufzeit müssen innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware via Fax (0800 / 5545010) gemeldet werden. Nach Prüfung des Vorgangs wird vendo-pharm GmbH einen Abholauftrag durch einen Logistik-Partner veranlassen. Die Kosten werden von der vendo-pharm GmbH übernommen, wenn durch uns eine Fehl- oder Falschlieferungen entstanden ist, ansonsten trägt der Antragsteller die Kosten. Der Retoure muss unser ausgefüllter Retourenbeleg beigelegt werden. Die Gutschrift (Rechnungskorrektur) erfolgt in Höhe des Apothekeneinkaufspreises abzüglich der gewährten Einkaufsvorteile oder der abgesprochenen Preise laut Retourenantrag.

Achtung: Für unfreie Pakete müssen wir Ihnen das Porto abzüglich unserer Logistikpauschale in Rechnung stellen.

2.) Bestellfehler



Bedingungen für die Rücknahme:

Retouren aufgrund von Bestellfehlern (einzelne Packungen) können nur nach Rücksprache retourniert werden. Die Restlaufzeit der Artikel muss mindestens 8 Monate betragen, wenn es weniger als 8 Monate sind, Preise der Artikel nach Absprache. Außerdem muss die Retoure frankiert und gut gepolstert an uns zurück geschickt werden. Preissenkungen sind von dieser Regelung ausgenommen und können nicht retourniert werden.

3.) Lagerbereinigung


Keine Rücknahme möglich

Kontaktdaten

vendo-pharm GmbH
Auf dem Farnkamp 5
30900 Wedemark OT Elze

Tel. +49 (0)800 / 554 50 00
Fax. +49 (0)800 / 554 50 10
E-Mail info@vendopharm.de

Öffnungszeiten

Mo- Fr: 08:00 - 17:00 Uhr